WICHTIGE REISEHINWEISE


  • Individuelle Anreise,                                                 Beginn und Ende der Rundreise ist der Internationale Flughafen Kotoka in Accra/Ghana.
  • Ein Rückreiseticket ist bei der Einreise obligatorisch
  • Es besteht Reisepass- und Visapflicht sowie die Vorlage des obligatorischen internationalen Impfausweises.
  • Um einen sicheren Ablauf des Flughafentransfers vom Internationalen Flughafen Kotoka in Accra/Ghana zu gewährleisten ist der Reisegast verpflichtet im Rahmen des Reisevertrages, ARNOLD-REISEN, spätestens          30 Tage vor Reisebeginn, die Reisedaten:                     wie Fluggesellschaft, Flugnummer und die voraussichtliche Ankunftszeit /Tag in Ghana, mit vollem Vor- und Zuname, vollständiger Adresse und der Telefonnummer für eventuelle Rückfragen mitzuteilen.
  • Eine Flughafenassistenz/Fahrer von ARNOLD-REISEN wartet auch bei Verspätungen und bringt den Reisegast sicher zum Hotel.
  • Bitte informieren Sie sich rechtzeitig bei einem Tropeninstitut über die aktuellen Impfempfehlungen.
  • Gelbfieberimpfung ist Pflicht!
  • Malariaprophylaxe wird empfohlen!
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-krankenversicherung sowie einer Gepäckversicherung.
  • Es empfiehlt sich genügend Bargeld (Euro, Dollar) mitzuführen. Geldautomaten für Visakarten gibt es vor allem in den größeren Städten.
  • Eine gute körperliche Verfassung und Trittsicherheit ist erforderlich, da die Besichtigungen der Naturparks, ehemaligen Sklavenburgen etc., größtenteils zu Fuß durchgeführt werden. 
  • Bitte beachten Sie, dass Sie in ein Land mit einer völlig anderen Kultur reisen. Die Menschen in Ghana haben eine völlig andere Auffassung von Zeit und Ordnungssystemen. Daraus entstehen eventuell Verspätungen und kleinere Abweichungen vom Reiseplan. 
  • Wer mit uns das wunderschöne Reiseland Ghana bereist, muss Toleranz und Hochachtung, für das Fremde, sowie die Bereitschaft, zur Mithilfe auf unseren gemeinsamen Studienreisen mitbringen.   
  • Die Besonderheit unserer Programm intensiven Rundreisen verlangt ein Mindestmaß an Anpassungsvermögen und Teamgeist.
  • Eine Portion positive Neugierde und Abenteuerlust, gehört ebenso dazu, wie die Freude daran, etwas Neues mit der Reisegruppe zu erleben.
  • Bei den Rundreisen stehen Spaß an den gemeinsamen  Aktivitäten,  der Internationalen zusammengesetzten Reisegruppe, im Vordergrund. Offenheit und Akzeptanz gegenüber anderen Lebensweisen sind wichtige Attribute, die Sie als unser Reisegast mitbringen sollten.
  • Durch die teilweise längeren Wegstrecken, sind z.B. durch wetterbedingte Unwägbarkeiten, Verspätungen nicht gänzlich auszuschließen.
  • Kurzstrecken überbrücken wir im landesüblichen Kleinbus (Tro-Tro)
  • Routen und Hotelreservierungen können bei unvorhergesehenen Ereignissen kurzfristig geändert werden. Der Charakter der Rundreise bleibt dabei erhalten.
  • Örtliche Gebäude und Sehenswürdigkeiten, können an Sonn- und Feiertagen auch geschlossen sein. Der Zutritt zu Moscheen ist für Nicht-Muslime, in der Regel nicht gestattet.Außenbesichtigungen sind ohne weiteres möglich.
  • In den Großstädten ist die Qualität der Hotels und Gästehäuser, sind von einem guten Standard. Im ländlichen Raum, sehr unterschiedlich, meistens aber sehr einfach.
  • Die ausgewählten Mittelklassehotels und Beach-Resorts, verfügen alle über Rezeption, meistens Lobby, Restaurant, teilweise kleiner Bar, meistens Pool.
  • Standard -Doppelzimmer sind bei Einzelreisenden immer komplett mit 2 Personen belegt - Einzelzimmer gegen Aufpreis.
  • Die Mahlzeiten beginnen am Anreisetag mit dem Abendessen bis 22:00 Uhr und enden am Abreisetag mit dem Frühstück.
  • Die ghanaische Küche lernen Sie nicht nur in unseren Hotels kennen, sondern auch bei den Besuchen von einigen ausgewählten Restaurants. 
  • Bei Nationalpark-Touren sind Wildtiere, am besten kurz vor Sonnenaufgang, zu sehen.Die Wahrscheinlichkeit Wildtiere zu sehen, ist zwar hoch, kann aber, wegen der Wanderungsbewegungen der Tiere, nicht vollständig garantiert werden.
  • Achtung Wichtig!                                                                 Reisepass während der Rundreise bitte immer griffbereit halten! - (wegen des all-abendlichen Hotel check-in's)
  • Änderungen der Leistungen auf Grund höherer Gewalt, müssen wir uns vorbehalten
  • Persönlicher Service und Betreuung vor Ort, durch unseren Reiseleiter während der Rundreise.
  • Aufgrund der kleinen Gruppengröße, während unserer Rundreise, empfiehlt sich die rechtzeitige Reiseanmeldung.